Termine für derzeit angebotene Fortbildungen:

"Konflikte können Trigger sein"

Die innere Haltung im Umgang mit gewaltbereiten Menschen, Körpersprache und Wahrnehmung
In der Arbeit mit auffälligen Menschen, ist es wichtig, einen offenen Zugang zu den Denkmustern, Grundhaltungen und Gefühlen dieser Klientel zu entwickeln. Großen Wert, wird auf die Körpersprache gelegt, um diese, im Kontext der eigenen Wahrnehmung zu spiegeln.
Das Seminar ermöglicht die Reflexion der eigenen inneren Haltung im Konflikt.

Montag, den 14.10.2019

Seminarzeiten:
Beginn 9.30 Uhr / Ende 16.30 Uhr

Ort:
Evangelische Stiftung Lichtenstern
Forleweg 4
74182 Obersulm

Teilnahmegebühr:
195 Euro inkl. kalte und warme Getränke, einfaches Mittagessen, Obst, Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.

Themen des Seminars:
Eigenes Auftreten, eigene Grundhaltung im Umgang mit auffälligen Menschen // Meine innere Haltung // Meine äußere Haltung // Grundlagen der konfrontativen Gesprächsführung // Konflikt- kommunikation // Umgang mit Kommunikationsfallen // Meine Triggerpunkte

Zum Seminar Zur Anmeldung

Weiterempfehlen: WhatsApp


"Zuerst die innere Haltung - dann die äußere Form"
Das Familiensystem und ihre Wirkung auf das innere Bild

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung.

Die innere Haltung und die äußere Form stehen in Wechselwirkung zueinander und bedingen sich gegenseitig. Vieles was in uns schlummert, was uns beschäftigt, was wir in dieses Leben mitgebracht haben, beeinflusst unsere innere Haltung und zeigt sich im Außen. Unsere innere Stärke ist angeboren. Sie hilft uns von klein auf dabei, Belastungssituationen stabil entgegentreten zu können. Wenn das seelische Gleichgewicht aus dem Lot gerät, kann das auch Gefahr für die innere Haltung bedeuten. Es ist möglich die alten Muster zu durchbrechen und das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen. Voraussetzung dafür ist, die eigene Wahrnehmung zu schärfen, Klarheit über die eigene Rolle und Wirkung zu erlangen.

Sie bekommen einen völlig neuen Zugang zur nonverbalen Kommunikation. Sie werden aktiv erleben, wie sich mentale Prozesse manifestieren. Die dabei frei werdenden Energien, erweitern den eigenen Horizont und helfen, übernommene Rollenbilder, Glaubenssätze und deren Wirkungen zu erkennen.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die sich auf den Fluss des Lebens einlassen möchten, an Fachleute aus Therapie, Coaching, Beratung und Training.

Montag, 28.10.2019

Seminarzeit:
Beginn 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort:
Praxis für Psychologische Beratung Heilbronn
Bahnhofstraße 37
74072 Heilbronn

Teilnahmegebühr:
165 Euro inkl. Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.

Themen des Seminars:
Die eigene Wirkung auf andere // Wahrnehmung // die 5 Säulen meiner Identität // Innere Haltung - äußere Wirkung // meine Grundhaltung im Umgang mit Menschen // Das Familiensystem und ihre Wirkung auf das innere Bild

Zum Seminar Zur Anmeldung

Weiterempfehlen: WhatsApp


"Konflikte können Trigger sein"

Die innere Haltung im Umgang mit auffälligen Menschen -innere und äußere Wahrnehmung.
Bedeutend, für eine gute Gesprächskultur mit auffälligen Menschen ist klar, sicher und überzeugend aufzutreten. Die innere und äußere Haltung, haben einen sehr großen Einfluss auf das Gesamtauftreten. Die eigene Wahrnehmung, Sprache, Körpersprache, das erlernte Verhalten, alte Muster, eigene Triggerpunkte all das, spielt in einem Gespräch eine wichtige Rolle. Ziel der Fortbildung ist es, gemeinsam mit den Teilnehmern ein Verhaltensrepertoire für eine gute Selbstwahrnehmung und ein selbstbewusstes Auftreten zu erarbeiten. Das Seminar ermöglicht die Reflexion der eigenen inneren Haltung im Konflikt. Die Fortbildung richtet sich an Menschen, welche im beruflichen Alltag mit auffälligen und gewaltbereiten Menschen in Berührung kommen, oder die Betroffene und Angehörige beratend zur Seite stehen. Eigene Situationen können mit eingebracht werden. Interesse der Teilnehmer am fachlichen Austausch ist gewünscht Das Seminar ermöglicht die Reflexion der eigenen inneren Haltung im Konflikt.

Montag, den 25.11.2019

Seminarzeiten:
Beginn 9.30 Uhr / Ende 16.30 Uhr

Ort:
87629 Füssen / Ostallgäu
Genaueres wird noch bekanntgegeben.

Teilnahmegebühr:
215 Euro inkl. kalte und warme Getränke, einfaches Mittagessen, Obst, Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.

Themen des Seminars:
Eigenes Auftreten, eigene Grundhaltung im Umgang mit auffälligen Menschen // Meine innere Haltung // Meine äußere Haltung // Grundlagen der konfrontativen Gesprächsführung // Auszüge aus dem Anti-Aggressivitäts -Training ®// Konfliktkommunikation // Umgang mit Kommunikationsfallen // Meine Triggerpunkte

Zum Seminar Zur Anmeldung

Weiterempfehlen: WhatsApp